• Startseite
  • Aktuelles & Termine
  • 18.11.2021 / 22.01.2022 - Informationsveranstaltungen für Eltern und Schüler*innen der vierten Klassen – Absage des Tages der offenen Tür

18.11.2021 / 22.01.2022 - Informationsveranstaltungen für Eltern und Schüler*innen der vierten Klassen – Absage des Tages der offenen Tür

Update vom 13.01.2022:

22.01.2022 - Absage des Tages der offenen Tür -
Alternative Informationsmöglichkeiten

Auf Grund der weiter steigenden Infektionszahlen in Essen und der hoch ansteckenden Omikron-Variante sehen wir uns leider gezwungen, auch den Ausweichtermin für den Tag der offenen Tür am 22.01.2022 abzusagen.

Gerne hätten wir Ihnen und Ihrem Kind die Möglichkeit gegeben, unsere Schule, das vielfältige Angebot und die Atmosphäre an unserer Schule vor Ort persönlich kennenzulernen. Der Informationsfilm über die Wolfskuhle und der virtuelle Rundgang müssen dies nun zum Teil ersetzen.

Wir möchten Ihnen und Ihrem Kind aber trotzdem auch die Möglichkeit geben, persönlich mit uns in Kontakt zu treten und Fragen zu stellen. Dazu bieten wir Ihnen individuelle telefonische Gespräche an. Senden Sie uns dazu einfach eine Mail an das Kontaktformular „Sekretariat“ auf der Homepage mit Ihrer Telefonnummer und Ihrem Anliegen - zum Beispiel Fragen allgemein zur Schule oder zur Erprobungsstufe, zum bilingualen Zweig, zum Unterrichtsangebot allgemein oder speziell wie in den MINT-Fächern, den Fremdsprachen oder im Bereich Musik, zum Förderangebot oder auch zur Übermittagsbetreuung. Ein Mitglied der erweiterten Schulleitung oder eine dem Anliegen entsprechende Fachlehrkraft rufen Sie dann schnellstmöglich zurück.

Haben Sie spezielle Fragen zum Übergang zum Beispiel aufgrund einer eingeschränkten Empfehlung oder sind sich nicht sicher, ob die Wahl des bilingualen Zweiges richtig für Ihr Kind ist, bieten wir am Samstag, den 05.02.22 einen speziellen Beratungstag an. Hierzu ist eine telefonische Anmeldung über unser Sekretariat, Tel. 0201 86 06 97 30 erforderlich. Die Beratung findet in Abhängigkeit von der aktuellen Infektionslage telefonisch, per Videokonferenz oder auch persönlich statt.

Wir freuen uns auf Ihre und deine Fragen!
Bleiben Sie / bleibt gesund!
 

 
Update:

Am vergangenen Donnerstag konnten wir bei unserem Informationsabend über das Angebot unserer Schule die Eltern der Viertklässler begrüßen. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir sehr viele Besucher*innen hatten und den Abend endlich wieder als Präsenzveranstaltung durchführen konnten.

Wir waren zu diesem Zeitpunkt zwar skeptisch, aber doch noch hoffnungsvoll, dass wir den Tag der offenen Tür am 27.11. ebenso durchführen könnten und waren natürlich auch schon mit den Vorbereitungen weitgehend fertig. Das Hygienekonzept stand, die Anmeldungen waren über die Homepage erfolgt, alle angebotenen Plätze für die Schulführungen erfreulicherweise ausgebucht und die Warteliste wurde täglich länger.

Die aktuellen Infektionszahlen in Essen und auch hier an der Wolfskuhle haben uns nun aber doch dazu bewogen, den Tag der offenen Tür abzusagen und zunächst auf den 22.01.2022 zu verschieben.

Die Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, da wir uns schon im letzten Jahr nicht persönlich präsentieren konnten und die Viertklässler sich nicht ein einziges Mal ganz real bei uns umschauen konnten. Der Informationsfilm über die Wolfskuhle und der virtuelle Rundgang sollten eigentlich in diesem Jahr die persönliche Begegnung nur ergänzen und nicht ersetzen. Wir hoffen nun, dass wir den Tag der offenen Tür im Januar durchführen können, wenn durch eine höhere Impfquote die Inzidenzen wieder gesunken sein werden.

+++ Ihre Anmeldungen zum Tag der offenen Tür am behalten ihre Gültigkeit +++

Die bereits erfolgten Anmeldungen für die beiden Zeitfenster am Tag der offenen Tür bleiben weiterhin gültig. Eine erneute Anmeldung ist nicht erforderlich, wir bitten allerdings um Rückmeldung, falls eine Familie den Termin nicht wahrnehmen kann.

Sollten Sie vorher noch Fragen zum schulischen Angebot haben oder zur Erprobungsstufe oder vielleicht eine persönliche Beratung wünschen, dann nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular oder rufen uns auch gerne an!




Vorherige Fassung:


Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr zusätzlich zu unserem Informationsfilm wieder zwei Informationsveranstaltungen an der Schule durchführen können. Mit beiden Veranstaltungen möchten wir Ihnen Hilfen zur Entscheidung geben, inwiefern das Gymnasium an der Wolfskuhle die richtige Schule für Ihr Kind ist.

Dabei wird selbstverständlich die dann gültige Corona-Schutzverordnung beachtet. Zum jetzigen Zeitpunkt heißt das, dass bei beiden Veranstaltungen die 3-G-Regel zu beachten ist und im Gebäude Maskenpflicht besteht.


​Donnerstag, den 18.11.2021 von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr [hat stattgefunden]
Informationsabend für Eltern und Erziehungsberechtigte

Der Wechsel zur weiterführenden Schule wirft eine Vielzahl von Fragen auf. An diesem Abend wollen wir Ihnen Informationen geben, die Ihnen bei der Beantwortung der Fragen helfen sollen. Dazu werden wir Ihnen in der Aula zunächst die Schwerpunkte unseres Schulprogramms vorstellen und insbesondere auf die Besonderheiten der Erprobungsstufe und unseren Umgang mit den speziellen Anforderungen dieser Stufe eingehen.

Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit sich in Kleingruppen zu den folgenden Themenbereichen genauer zu informieren:

  • Der bilinguale Zweig
  • Das musikalische Angebot
  • Angebote im MINT-Bereich und nachhaltige Entwicklung
  • Individuelle Förderung
  • Nachmittagsbetreuung

Es werden insgesamt drei ca. 20–minütige Durchläufe angeboten, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich zu mehreren Themen zu informieren und Fragen zu stellen. Weitere Fragen können im Anschluss noch in kurzen Einzelgesprächen geklärt werden. Frau Breimhorst (Schulleiterin), Herr Paus (stellvertretender Schulleiter) und Frau Schmidt (Koordinatorin Erprobungsstufe) stehen Ihnen in dieser Zeit natürlich auch für Fragen zu Verfügung.


Samstag, den 22.01.2022 von 9.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr
[verschoben vom 27.11.2021
Tag der Offenen Tür für Eltern und Kinder   

Am Tag der offenen Tür haben Eltern und Kinder Gelegenheit, einen Einblick in den Schulalltag und die verschiedenen Angebote unserer Schule zu nehmen. Dazu gibt es an verschiedenen Stationen neben Informationen zu den jeweiligen Angeboten auch die Möglichkeit, diese aktiv kennenzulernen. Mitmachen ist hier ausdrücklich erwünscht.
Um dies Allen unter den momentan geltenden Bedingungen zu ermöglichen, haben wir zwei Zeitfenster vorgesehen, zwischen denen Sie bei der Anmeldung wählen können.

Möchten Ihre Kinder vielleicht schon vorab etwas über das Gymnasium an der Wolfskuhle wissen?
Dann finden Sie hier die entsprechende Möglichkeit: Brief an die Viertklässlerinnen und Viertklässler

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!
Kollegium und Schulleitung des Gymnasiums an der Wolfskuhle